hotel-and-destination-marketing auf facebook

Home

Kontakt

RSS

Steuerbonus für alle, die in digitale Kommunikation investieren

NL_maerz2015_steuerbeguenstigungGute Neuigkeiten für alle Beherbergungsbetriebe! Der Staat fördert das Online-Marketing, die vermehrte Einrichtung von WLAN sowie Beratungsgespräche und Schulungen im Bereich digitale Kommunikation. Die Förderung gilt für die Jahre 2014, 2015 und 2016.

Das italienische Kultur- und Tourismusministerium hat jetzt das Geld für die vorgesehenen Steuerabzüge in Höhe von 30 % bereitgestellt. Die höchstmögliche Steuererleichterung liegt bei 12.500 Euro (insgesamt für alle drei Jahre), das entspricht einer Gesamtausgabe von 41.666 Euro.

Hier eine Übersicht über die geförderten Maßnahmen:

  • WLAN für die Gäste
  • Webseiten, optimiert für mobile Endgeräte
  • Software für den Vertrieb von Hotelzimmern und -dienstleistungen (Booking-Systeme)
  • Online-Marketing-Maßnahmen
  • Beratungsgespräche zum Thema digitale Kommunikation
  • Schulungen im Bereich digitale Kommunikation

Außerdem gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Denn wie so oft sind die staatlichen Fördergelder begrenzt und je nach Anzahl der Ansuchen kann es sein, dass die Gelder schon bald ausgeschöpft sind.
Die Anträge werden auf telematischem Wege an das Kultur- und Tourismusministerium gestellt. Wer ein Ansuchen für die im Jahr 2014 getätigten Investitionen stellen möchte, der muss dies innerhalb von 60 Tagen ab Festlegung der genauen Vorgehensweise der telematischen Übermittlung erledigen.

Teilen


Leave a Comment

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK
zur Webseite Schließen